Clubhausputzete 2020

Bericht von der diesjährigen Clubhausputzete 2020

Im 21. Novem­ber 2020 fan­den sich über 20 SYH Mit­glie­der und Kan­di­da­ten im Segel­club Herr­li­berg ein, um das Club­ge­län­de für die Win­ter­pau­se vor­zu­be­rei­ten. Damit wir das Schutz­kon­zept ein­hal­ten konn­ten, muss­ten sich alle Teil­neh­mer im Dood­le ein­tra­gen für die Mor­gen­grup­pe oder die Nach­mit­tags­grup­pe. Dies auf­grund der Pan­de­mie. Und aus genau die­sem Grund wur­de auch das Mit­tag­essen gestri­chen. Als Ersatz erhielt jeder Teil­neh­mer ein «Samich­laus-Biber­li».

Das Wet­ter prä­sen­tier­te sich von ihrer besten Spät­herbst­sei­te. Dem­entspre­chend war auch die Tem­pe­ra­tur am mor­gen früh kalt, der Steg ver­eist und somit rutschig!

Von der Mor­gen­grup­pe wur­den die Bäu­me, Hecken, Büsche geschnit­ten und das gesam­te Laub zusam­men­ge­nom­men. Eine Grup­pe mit Chris revi­dier­te unse­re Club­jol­len (Opti­mi­sten und Laser), so dass die­se in der kom­men­den Sai­son 2021 in einem Top­zu­stand sein wer­den. Zwei Damen wie­der­um putz­ten alle «Chu­chich­äscht­li» und räum­ten die Küche auf.

Am Nach­mit­tag war es zum Glück wär­mer. Bei die­sen ange­neh­men Wet­ter­be­din­gun­gen konn­te die Steg­ver­brei­te­rung abge­baut und die Ufer­mau­ern von diver­sen Pflan­zen befreit werden.

Hof­fent­lich kön­nen wir im Frühjahr/Sommer 2021 unser Club­haus wie­der ohne Ein­schrän­kun­gen nut­zen. Und wer weiss, viel­leicht kön­nen wir dann im Herbst 2021 beim Aus­win­tern des Club­hau­ses im nor­ma­len Rah­men, also wie gehabt den Win­ter­putz abhalten.