Optimisten Juniorenlager am Walensee

SYH und SCStä haben ein Optimisten Juniorenlager am Walensee durchgeführt

Simon Com­tesse (SCStä) & Chris Dun­kel (SYH) haben über die Auf­fahrts­ta­ge 2022 zusam­men mit dem ZSV ein neu­es Trai­nings­for­mat gete­stet. Hier­zu haben sich 25 Kin­der (8 Mäd­chen, 17 Jungs / Jahr­gän­ge 2008 bis 2013) in Müh­le­horn getrof­fen. Ver­tre­ten waren auch 9 Junior/innen vom SYH beglei­tet von Phil­ipp Spre­cher (Junio­ren­ver­ant­wort­li­cher SYH). Wei­ter waren Kids vom SCE, SCOZ, SCStä, SVT, WVR und ZYC dabei.

Ziel­pu­bli­kum waren Opti-Kin­der schon ab dem 2. Trai­nings­jahr. Die über­grei­fen­den Zie­le waren: Repe­ti­ti­on der Grund­fä­hig­kei­ten aus dem ersten Trai­nings­jahr, Vor­be­rei­ten auf die ersten Regio­nal­re­gat­ten und vor allem viel Spass! Trai­niert wur­de vor Müh­le­horn (Ram­pe Hafen Müh­le­horn West) und woh­nen konn­ten wir im her­vor­ra­gend reno­vier­ten Sport­zen­trum in Filzbach.

Was folg­te waren 4 inten­si­ve Trai­nings­ta­ge bei besten Wind­ver­hält­nis­sen. Manch eine/r hat­te end­lich Gele­gen­heit, den Respekt vor 4 Beau­fort (Böen bis 5 Bf) zu ver­lie­ren und mit­zu­er­le­ben, dass manch­mal auch deut­lich jün­ge­re oder leich­te­re Kol­le­g/-innen sehr anspruchs­vol­len Bedin­gun­gen trot­zen kön­nen. Nebst dem Trai­ning haben wir im Gesamt­feld auch 4 Regat­taläu­fe durch­füh­ren können.