logosyh     
    

Mitteilung an unsere Mitglieder

Liebe SYH-ler,

Wir hoffen, Euch allen geht es den Umständen entsprechend gut und Ihr arrangiert Euch mit der sehr schwierigen Situation.

Als wir am 2. März 2020 im Vorstand beschlossen haben, die Generalversammlung abzusagen, waren wir noch leicht hin und her gerissen. Aus heutiger Sicht ist völlig klar, dass dies der richtige Entscheid war.

Seit Montag, 16. März 2020 gelten nun die Regeln des Bundesrates, die wir alle kennen und natürlich gehen wir davon aus, dass Ihr diese auch befolgt.

Wir wollten aber dennoch seitens des Vorstandes zusammenfassen, was dies für den SYH bedeutet:

1. Im Sinne der Empfehlung des BAG bitten wir alle: „Bleibt zu Hause“.

2. Die Clubhausputzätä ist abgesagt; Daniele wird separat über die Durchführung von notwendigen Arbeiten informieren.

3. Das Ansegeln ist abgesagt.

4. Sämtliche Vereinsaktivitäten sind bis auf Weiteres eingestellt.

5. Wir bitten Euch, keine Freizeit im und um das Clubhaus zu verbringen und den Club vor allem auch nicht als Treffpunkt zu betrachten; im Sinne der Empfehlung des BAG sind Treffen im Moment zu vermeiden; falls Ihr für notwendige Arbeiten oder aus anderen Gründen das Clubhaus aufsuchen müsst, gelten die Bestimmungen des BAG (im Moment nicht mehr als fünf Personen und 2 Meter Abstand); bitte denkt auch daran, dass eine Ansammlung von mehr als 5 Personen im Club ein schlechtes Licht auf uns werfen würde; den Nachbarn würde das kaum entgehen.

Auch wenn in naher Zukunft keine Besserung in Aussicht ist, beobachten wir die Situation natürlich immer und würden über eine Wiederaufnahme des Clubbetriebes und die Vereinsaktivitäten informieren.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute, bleibt gesund und „hebäd Eu Sorg“!

Für den Vorstand des SYH,

Lukas

Primo-Cup Monaco

Erfolgreicher Saison-Start der SYH Longtze-Teams

Traditionell ist die Longtze-Klasse mit dem 36. Credit Suisse Primo-Cup in die neue Segelsaison gestartet.
Erfreulicherweise machten die SYH-Teams nach 4 Wettfahrten das Podest unter sich aus: 1. Shensu (Jarmo, Risto, Daniel, Xavier) 2. Qi (Beat, Donat, Lukas, Christoph) 3. Outsider (Steffen, Gallus, Tim, Walter)

primo2020

Herbstputz 2019

Am Samstag 15. November 2019 trafen sich die Mitglieder im SYH, um das Clubhaus für den bevorstehenden Winter vorzubereiten. Die etwa 25 SYH’ler (inkl. Junioren und deren Eltern) machten sich um 9.30 Uhr an die Arbeit.

An diesem schönen Herbsttag konnten einige Arbeiten erledigt werden. Die Junioren verpackten ihre Optimisten und sowie die Trainerschlauchboote. Die Eltern befreiten den Jollensteg von den immer wieder nachwachsenden Brombeersträuchern. Der Rest rechte das Laub zusammen und stutzte noch einzelne Bäume. Nach dem Mittagessen konnte aufgrund des Fortschrittes der Anlass  beendet werden.

Absegeln 2019

Grosse Beteiligung beim SYH Absegeln 2019

Das war ein super Anlass ! Nicht nur der Klacks Schlagrahm  samt Peterli-Streusel auf Marc Schellings fantastischer Gerstensuppe war top. Nein auch alles andere hat mitgespielt. Da waren die acht SYH-Skipper/innen die sich schon vor Wochen spontan bereit erklärt hatten, unseren Mitgliedern, Junioren und Junioreneltern ein Regattaerlebnis zu ermöglichen und da waren auch die Wettergötter die uns Wind, Sonne und einen unschlagbaren Herbsthimmel nach Herrliberg geschickt haben.

Über 50 Anmeldungen erlaubten es, mit den vier von Sailbox gemieteten mOceans acht Mannschaften zu bilden. Entgegen allen Erwartungen kam Wind auf, so dass Jarmo Wieland und Xavier Dobler gleich mit den ersten Läufen starten konnten. Mit Motorbooten wurde nach jedem Up/Downrace die Skipper und ihre Crews auf dem Wasser ausgetauscht und der nächste Start konnte unmittelbar folgen. Nach fünf Läufen und nach einer Verpflegungspause zu Land waren die Bedingungen dann wieder so, dass wir sogar noch 2 Finalläufe realisieren konnten.

Spezielle Begeisterung herrschte bei den Junioren, welche ihr Absegeln 2019 ebenfalls auf den Jachten durchführen durften und in die Crews integriert wurden. Da herrschte der Lautstärke der Diskussionen nach zu schliessen viel Wettbewerb und Begeisterung.

SYH Clubmeister 2019 wurde die Mannschaft von Skipper Philipp Sprecher mit Len und mit seiner Crew: Isabel Diener mit Carla,  Ben McManus (SYH Junior), Jon McManus, Walter Schneider, LenHerzliche Gratulation.

Brigitte Knup und Marc Schelling ist nicht nur für die Verpflegung am Rande des Segelnachmittags, sondern auch für die Fortsetzung des Absegelns im Restaurant La Baracca in Erlenbach zu danken, wo sich nebst den aktiven Segeler/innen vom Nachmittag auch noch weitere Clubmitglieder zum Apéro und Nachtessen zusammen gefunden haben.

Die Botschaft die ich überall gehört habe war klar: Das Format hat sich auch beim zweiten Mal sehr bewährt und macht Spass. Der Vorstand nimmt das gerne auf und wird 2020 für eine Wiederholung sorgen.  

Chris Dunkel (Junioren), Brigitte Knup (Gesellschaftliches), Jarmo Wieland (Regatten)